Die Online-Ausgabe des Zwönitzer Anzeigers POWERED by Smart Zwönitz

Angezeigt: 1 - 10 von 33 ERGEBNISSEN

Impfkapazität soll ausgebaut werden – Liste für Vorortimpfung entsteht

Die Bewohner der Zwönitzer Pflegeheime haben bereits die 2. Impfung erhalten. Zukünftig wäre eine Impfung für alle Personengruppen in einer Arztpraxis oder bei mobilen Impfteams wünschenswert. Liebe BürgerInnen unserer Bergstadt mit ihren Dörfern, in den letzten Tagen gab es an die Stadtverwaltung gehäuft Anfragen zum Thema Coronaimpfung. Ich möchte daher einen Versuch wagen, die derzeitige …

Erstes Durchatmen für Familien – Grundschulen und Kitas wieder geöffnet

Die Worte „Homeschooling“ und „Homeoffice“ sind wohl bei einer Vielzahl von Familien zum roten Tuch geworden. Viele Kinder und Eltern sind gleichermaßen genervt von der Umsetzung des zu vermittelnden Lernstoffes zu Hause. Viele Erwachsene haben dann auch noch das Problem neben der improvisierten Schulbank des Kindes, einen Arbeitsplatz für die eigene Arbeit herzurichten, um im …

Kurz vorgestellt – Der Beirat des Stadtbüros

Was geschieht mit meinem Geld, wenn ich in den Verfügungsfonds des Innenstadtmanagements einzahle? Eine berechtigte Frage, die wir gerne beantworten. Die, die unseren Spendenaufruf für den Adventskalender 2021 verfolgt und den dazugehörigen Artikel in der letzten Ausgabe gelesen haben, wissen natürlich von der Neuauflage dieser Aktion. Bekannt ist vielleicht auch, dass die Werbemittel wie Flyer …

Im Bild festgehalten: Kreuz über Brünlos

Warum leuchtet seit Karfreitag des vergangenen Jahres jede Nacht ein Kreuz über Brünlos? Diese Frage haben sich schon viele aus dem Ort gestellt. Die Idee hatte der Brünloser Andy Martin schon vor Jahren, umgesetzt werden konnte diese nun gemeinschaftlich mit mehreren Helfern im vergangenen Jahr. „In einer Zeit, wo viele Fragen unbeantwortet bleiben und Ungewissheit …

200 Hoffnungslichter der Kita Regenbogen

Wir, die Kita Regenbogen, haben am 17.12.2020 eine ganz tolle Aktion gestartet und Hoffnungslichter (insgesamt 200 Stück an der Zahl) an unserem Gartenzaun angebracht. Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit wollten wir damit ein Zeichen der Nächstenliebe, Zuversicht und Hoffnung setzen. Es war uns eine Herzensangelegenheit, ein bisschen Licht in die dunkle Zeit zu bringen. …

Zwönitzer helfen – Hilfe in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie stellt viele von uns vor große Herausforderungen. Sonst alltägliche Dinge geraten zu einem fast unüberwindlichen Hindernis. Der tägliche Einkauf zum Beispiel. Doch es gibt viele in unserer schönen Stadt, die Menschen, die dringend Hilfe benötigen, unterstützen wollen. Und wir als Stadtverwaltung wollen helfen, diese Menschen zusammen zu bringen. Dafür stellen wir zwei Angebote …

Die Klasse 4a der GS „Johann Wolfgang von Goethe“ aus Zwönitz gewinnt eine Exkursion über zwei Tage in den Waldpark Grünheide

Im Oktober beteiligte sich die Klasse mit allen Schülern an einem Naturquiz. Die Klassenlehrerin Frau Janet Martin erklärte im Rahmen des Sachkundeunterrichtes die Bedeutung der Moore für den Klimaschutz und als besonders schützenswerten Lebensraum. Vom Landratsamt des Erzgebirgskreises Abteilung Umwelt gab es hierfür neben den entsprechenden Anschauungsmaterialien passend ein Wissensquiz und alle Schülerinnen und Schüler …

Folgt uns auf Instagram!