Angezeigt: 1 - 10 von 212 ERGEBNISSEN

Aus der Coronapause aufs Podium

Nach nun mehr 2 Jahren Corona-Pause sind die Zwönitzer Nachwuchsleichtathlet* innen am 12.6. wieder erfolgreich in die Freiluftsaison gestartet und haben sich an den Start der Kreis-Kinder-Jugendspiele Erzgebirge im Ritter Georg Stadion in Schwarzenberg gewagt. Gefragt waren neben Leistungen in Einzeldisziplinen auch Wertungen im Mehrkampf. Gesellschaft und Soziales In der Altersklasse M13 startete Lennox Weisgräbner …

Willkommen für Ukrainer in Zwönitz

Das Bündnis Zwönitz – Miteinander – Füreinander und die Stadt Zwönitz hatten für Samstag, 11.6.2022 zu einer Begegnungsveranstaltung eingeladen und ca. 65 Gäste aus allen Ortsteilen, etwa gleich viele einheimische und ukrainische Zwönitzer, kamen bei herrlichem Sommerwetter ins Gemeindezentrum der katholischen Kirche. Nach der traditionellen Begrüßung der ukrainischen Familien mit Brot und Salz kamen die …

Taekwondo: Zwönitzer Kampfsportler in Thüringen erfolgreich

Am Samstag, den 11.06.22 fand das DTU-Final-9 Turnier in Gera statt. Unter den 320 Teilnehmern waren 7 junge Taekwondo-Kämpfer des Zwönitzer HSV 1928 e.V. Klar und deutlich gewann Ben Luca Pötzscher seine beiden Kämpfe und zeigte dabei sogar sehr schwierige Drehtechniken zum Kopf. Damit erkämpfte er sich eine von 3 Goldmedaillen für Zwönitz. Weitere erste …

EZV lud zum Anton-Günther-Singen am 12.06.2022 ein

Unser wohl bekanntester Heimatdichter und Sänger wäre dieses Jahr 146 Jahre alt geworden. Anton Günther war ein einfacher aber besonderer Mensch, der uns eine Menge schöne erzgebirgische Lieder, Gedichte und Geschichten hinterließ. Seine erste Liedpostkarte Derham is derham von 1885, machte ihn weit ins Land hinein bekannt. Auch heute noch sind seine Liedle sehr beliebt. …

Workshop „Lebendige Innenstadt“

Wann und Wo? 29.06. und 30.06.2022 jeweils 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Mehrzweckraum des Gymnasiums Zwönitz, Matthes-Enderlein-Straße 2 Worum geht’s? Die Stadt Zwönitz ist eine von vier Modellstädten, die im Rahmen der Pilotphase für eine Kleinstadtakademie des Bundes eine Reihe von Formaten des Austauschs anwenden, um – soweit möglich – zur Belebung der jeweiligen …

Hort „Goethe-KidZ“ in Feierlaune

Nachdem in den vergangenen beiden Jahren jegliche Veranstaltungen aufgrund der Coronakrise in der Einrichtung ausfallen mussten, war es zum internationalen Kindertag endlich wieder soweit – der Hort „Goethe- KidZ“ feierte am Nachmittag ein buntes Kinderfest! Großer Andrang herrschte auf der Hüpfburg, beim Glücksrad sowie dem Kinderschminken und ließ Kinderaugen strahlen. Weitere tolle Attraktionen waren das …

Kindertag an der Grundschule „Rudolf-Hennig“ und im Hort Brünlos

Bei schönem Frühlingswetter waren die Kinder der Grundschule Brünlos eingeladen, sich bei einer Spielstunde auf dem gegenüberliegenden Spielplatz auszuprobieren. Im Angebot waren Eierlauf, Sackhüpfen, Zielwerfen, Kegeln, Hüpfkästchen, Spiele mit dem Schwungtuch oder mit Schwungbändern, ein großes Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel sowie weitere Wurf- und Ballspiele. Mit Elan und großem Einsatz zeigten die Kinder an den Stationen ihr Geschick. …

Zwönitzer Chorgemeinschaft besucht Bethlehemstift

Ein herzliches Willkommen empfing die Chorgemeinschaft Zwönitz im Altenpflegeheim Bethlehemstift. Es war ein fröhliches Wiedersehen nach zwei Jahren Pause. Mit altbekannten Volksliedern zum Mitsingen hat Chorleiter Herr Mühlbauer genau die richtige Auswahl getroffen, um auch die Bewohnerinnen und Bewohner mit einzubeziehen. Einige Klavierstücke und mehrstimmige Chorsätze ergänzten das einstündige Programm. Mit Applaus und der Bitte …

Marbele Pfaff besteht Schwarzgurt-Prüfung

Nachdem die Taekwondo-Schüler in Zwönitz in den vergangenen Wochen ihre Kup-Prüfungen zu den farbigen Gürteln im Taekwondo abgelegt hatten, fand nun am 22.05.22 die diesjährige Danprüfung in Dresden mit Zwönitzer Beteiligung statt. Um im Taekwondo den nächst höheren Gürtel zu erlangen, muss man sich einer Prüfung in den verschiedensten Taekwondo-Disziplinen unterziehen. Im Farbgurtbereich finden diese …