Die Online-Ausgabe des Zwönitzer Anzeigers POWERED by Smart Zwönitz

Angezeigt: 1 - 10 von 38 ERGEBNISSEN

Zwönitz sucht die schönsten Frühlingsmomente – Die Abstimmung

Endlich! Der Frühling steht vor der Tür, das Wetter wird wieder besser und die Sonnenstrahlen vertreiben nun auch endlich die letzten Gedanken an trübe und kalte Wintertage. Auch die Stadt Zwönitz hat sich mit ihren Ortsteilen bereits herausgeputzt. Die Natur um uns bietet nun besondere Momente des Erblühens. Diese sollten festgehalten werden! Deshalb startet die …

Von Zwönitz geht’s online in die Wohnzimmer

Wencke Matthais Mann kennt in Zwönitz fast jeder. Er ist der Inhaber der Gaststätte zur Börse in der Dreirosengasse. Egal ob das erste Kürbisschnitzen im vergangenen Jahr, seine coronakonforme Tour mit einem Uralt-Traktor zu Mariä Lichtmess oder sein preisgekrönter Stand zum Schwarzenberger Weihnachtsmarkt – Alexander Schnerrers Ideenreichtum ist legendär. Doch auch seine Frau Wencke Matthai …

Spiel und Spaß in Zwönitz – Unsere Spielplätze

Liebe Kinder, vielen Dank für eure Wunschzettel! Ihr habt euch von uns mehr Spielplatzangebote in Zwönitz gewünscht. Wir möchten euch hier einmal aufzeigen, wie viele Spielgelegenheiten es zu entdecken gibt. Im gesamten Neubaugebiet gibt es sechs Spielplätze, einer davon ist städtisch, die anderen gehören anderen Trägern, beispielsweise der WGZ. Der Spielplatz „Am Wiesenbach“ befindet sich …

Macher gesucht!

Liebe Freunde und Unterstützer des Brünloser Freibades Im Juni vergangenen Jahres konnten wir voller Freude verkünden, dass der Kiosk im Brünloser Freibad, nach einigen Jahren im Dornröschenschlaf, wieder öffnet. Mandy Gundermann und Aline Walter sorgten mit viel Engagement und Energie für eine Bereicherung des Badebetriebes, die von den zahlreichen Badegästen dankbar angenommen wurde. Leider können …

Zwönitzer Gewerbeverein und Stadtverwaltung mit klaren „Ja“ zu Öffnungsperspektiven für unsere Stadt

Zu einer besonderen Veranstaltung trafen sich Vertreter des Zwönitzer Gewerbevereins, die Stadtverwaltung unter Bürgermeister Wolfgang Triebert und dem Smart City Team sowie interessierte Bürger am 21.04.2021. Bei einer Hybridveranstaltung im großen Saal der Zwönitzer Brauerei und gleichzeitig online über ein Webmeeting sollte über Möglichkeiten eines Zwönitzer Corona-Modellprojektes diskutiert werden. Auf Basis einer wissenschaftlichen Begleitung sollen …

Ein letztes Glück auf – Mord in der Ehrenfriedersdorfer Binge

Druckfrisch liegt der nunmehr vierte Fall des kauzigen, erzgebirgischen Hauptkommissars Ralf Lorenz aus der Feder der Zwönitzerin Anett Steiner (verh. Kretzschmar) vor, diesmal führt das kriminelle Geschehen den Leser ins Bergbau-Milieu rund um Ehrenfriedersdorf und unterhält mit sächsischen Originalen und jeder Menge Lokalkolorit. … Seit Jahrhunderten lag der Tote im Berg, bedeckt von Gestein und …

Die Goldei-Suche ist beendet

„Vielen lieben Dank für die tolle Idee und schön gestaltete Runde durch Zwönitz. Dadurch hatte unsere große Tochter und auch wir viel Spaß beim Anschauen der Geschäfte. Wir konnten den Einzelhandel unterstützen und haben Läden, die wir vorher nicht kannten kennen gelernt…. Freundliche Grüße sendet Ihnen Familie Sommer“ Mit diesen wunderbaren Zeilen der Familie Sommer, …

Zwönitzer „Originale“ erzählen Sagen und Historisches jetzt auch digital

Der Reiter ohne Kopf ist wahrlich eines der bekanntesten Ausflugsziele unserer Stadt. Viele kennen die Holzskulptur, die Sage, die dahinter steckt, allerdings nicht. Bereits jetzt kann man die Hintergründe der tragischen Liebesgeschichte auf einer Informationstafel vor Ort lesen. Mit einem neuen Angebot will die Stadt darüber hinaus ein kurzweiliges und spannendes Angebot schaffen. Unser Nachtwächter …

Zwäntzer Osterdippelsuche

Wie versprochen beginnt jetzt unsere nächste Zwönitzer Osterüberraschung! Der Zwäntzer Osterhase war unterwegs und hat in allen 7 Ortsteilen und in Zwönitz jeweils drei prall gefüllte Osterdippeln versteckt. Wo ihr sie findet? Es gibt für alle Verstecke einen Bildhinweis. Die glücklichen Finder können die Tassen natürlich behalten. Aufgrund der Fairness würden wir uns freuen, wenn …

Die größte „Osterei-Suche“ in Zwönitz kann starten!

Seit Samstag, dem 20. März bis Ostermontag, können in der Innenstadt Eier gesucht werden. Und zwar goldene…. Neben 400 von Zwönitzer Kindern bunt bemalten Eiern gilt es, neun goldene zu finden. Versteckt sind diese in den Schaufenstern der Innenstadt. Die Einzelhändler und Schaufensterbesitzer haben jeweils fünf Eier bekommen. Das bedeutet doppelte Such-Freude. Man kann also …

Folgt uns auf Instagram!