Angezeigt: 1 - 10 von 613 ERGEBNISSEN

Wir sind Acker Racker

–Großer DANK an die Baufirma TBS, Bauzentrum Roth und Elternschaft– Im Sommer 2020 erreichte uns ein Flyer von Acker e.V. und ihrem Programm „Acker Racker“. Dabei handelt es sich um ein Bildungsprogramm, bei dem die Kita-Kinder ihr eigenes Gemüse anpflanzen, pflegen und dann natürlich auch ernten und essen. Mit Acker-Freunden wie Rudi-Radieschen, Gülkan-Gurke, Maja-Mais und …

Restaurierung des Kriegsgefallenendenkmals im Zwönitzer Ortsteil Günsdorf übergeben

Auf Initiative des Günsdorfer Ortsvorstehers Alexander Uhlig und mit finanzieller Unterstützung der Stiftung der Erzgebirgssparkasse konnte die Stadt Zwönitz das Kriegsgefallenendenkmal in Günsdorf restaurieren. Ein herzliches Dankeschön auch an die privaten Spender, die dazu beigetragen haben: Meik Vorberg, Angelika und Jürgen Vorberg, Birgit und Werner Wetzel. Witterung hatte dem Denkmal zugesetzt, so dass die Namen …

Wie ernst ist es um unseren Zwönitzer Wald bestellt?

Zur letzten Stadtratssitzung am 12. Juli zeigte Revierförster Michael Melzer einen kurzen Überblick über die aktuelle Situation unseres Waldes auf. Bei der letzten Vorstellung des Haushaltsplanes für die Jahre 2021/2022 konnte Michael Melzer nur ein sehr düsteres Bild unseres Waldes zeichnen. Grund waren die langanhaltende Trockenheit, der daraus resultierende Schädlingsbefall und die Zerstörung des Waldes …

Annenfest 2022

Bereits am frühen Nachmittag sieht man bei der Annenkapelle fleißige Menschen, die aufbauen, vorbereiten und bereitstellen was nötig ist, um ein kleines Fest zu feiern. Gefeiert wird der Gedenktag der Heiligen Anna und ihres Mannes Joachim, der am 26. Juli begangen wird und den wir an diesem Sonntag in Gemeinschaft feiern wollen. So nach und …

Immer wieder Vandalismus im Austelpark

Das Zusammenleben auf dem Land und in der Kleinstadt bietet eine ganze Reihe Vorteile. Die Menschen kennen einander, sind meist nicht so gehetzt und glücklicherweise gibt man noch gegenseitig aufeinander Acht. Vor allem lebt man hier ruhig und sicher. Und schaut man sich in Zwönitz um, fällt es schwer, grundlegende Argumente zu finden, die einem …