Damals im Mai…Teil 3

21.Mai 1687 : Die Stadt Zwönitz brannte an diesem Tage mit 143 Bürgerhäusern ab. Das Feuer war in der Pfarrwohnung auf dem Boden ausgebrochen. Die Kirche, das Rathaus, das Brauhaus sowie zwei Mühlen brannten mit nieder. Am 24. Mai 1907 tagte in Zwönitz die 42. Hauptversammlung des Kantoren- und Organisten-Vereins der Kreishauptmannschaften Chemnitz und Zwickau. …

Kinderreitfest am 1. Mai in Dorfchemnitz

Nach der coronabedingten Absage der letzten 1,5 Jahre war es in diesem Jahr endlich wieder soweit. Das Kinderreitfest für die jüngsten Nachwuchsreiter wurde am 1.Mai auf der Reitanlage in Dorfchemnitz durchgeführt. Rund 75 Nachwuchsreiter aus Dorfchemnitz, Zwönitz und der Umgebung traten an den Start und zeigten was sie gelernt hatten. Reiter, Pferde und Eltern waren …

Grundschultag in Zwönitz

Zum 12. Mal fanden an der Grundschule „Johann Wolfgang von Goethe“ die Fortbildungen zum Grundschultag statt. Da die Veranstaltung durch Corona 2 Jahre infolge abgesagt werden musste, war die Freude der Teilnehmer umso größer. Die Schulberater Frau Dr. Janke, Frau Walter und Herr Stichler-Wagner konnten wie immer eine große Auswahl von Lehrwerken, Arbeitsheften und Unterrichtsmaterialien …

Einmal Funken zur Antarktis – Zwönitzer Schüler bereiten Technik vor

Gemeinsam mit seinen Schülern nutzte Heiko Meier, Leiter der „Funker- AG“ des Matthes-Enderlein-Gymnasiums, den Europatag zum Testen ganz besonderer Technik. Aus einem Transporter mit einem elf Meter hohen Funkmast wurde auf dem Schulhof des Gymnasiums die Technik zum baldigen Kontakt mit der Funkstation QO100 in der Antarktis getestet. Zwölf weitere Schulen in ganz Deutschland waren …

Bücher Tauschregale in der Kantine alte Schuhfabrik

Seit voriger Woche finden Leseratten im Speisesaal der Kantine „Alte Schuhfabrik“ die verschiedensten Leckerbissen. Ob Bildbände, Romane; Reiseliteratur oder Kinderbücher, für jeden Geschmack hält das breit gefächerte Angebot etwas bereit. Den Anfang machte eine Buchspende über 160 Bände, die gern geliehen oder getauscht werden können. Die neu gestalteten Sitzecken in der Kantine laden zu den …

Eröffnung Psychotherapiepraxis Annett Steinke in Günsdorf

Bereits seit September des letzten Jahres ist Annett Steinke für ihre Patienten in einer kleinen Praxis in Günsdorf da. Dabei handelt es sich um eine reine Terminpraxis. Das bedeutet, dass die Menschen die zu ihr kommen, sich erst telefonisch melden und das Anliegen vorab kurz besprochen wird. Außerdem bietet sie Onlinesprechstunden oder Hausbesuche für Menschen …

25 Jahre Meisterbetrieb Andreas Hager

Am 14. April 1997 eröffnete Andreas Hager seinen Meisterbetrieb für Heizung, Sanitär und Kundendienst Am Gaswerk 12 in Zwönitz. „23 Mark hat damals die Gewerbeanmeldung gekostet, das weiß ich noch wie heute.“, berichtet Andreas Hager in Erinnerung an die Anfänge. Von Anfang an auch mit an seiner Seite ist Ehefrau Ina. Gemeinsam mit ihr und …

Damals im Mai…Teil 2

Am 17. Mai 1997 wurde der Zwönitzer Brauerei – Gasthof mit dem Bieranstich durch den Bürgermeister eröffnet. An beiden Pfingstfeiertagen waren auch ein 24 m langer amerikanischer Kennwood Truck und eine englische Oldtimer Bierpost – von der Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zur Verfügung gestellt – zu besichtigen. In Zwönitz fand unter großer Anteilnahme …

Vielen Dank für die Baumspende!

Anlässlich der Baumpflanzung zum Tag des Baumes am 23.04.2022 (wir berichteten in der vergangenen Ausgabe) möchte sich die BUND Ortsgruppe Zwönitz und die Stadtverwaltung recht herzlich bei Frau Karin Kraml aus Niederzwönitz bedanken, welche den diesjährigen Baum für die Stadt gespendet hat.