Die Online-Ausgabe des Zwönitzer Anzeigers POWERED by Smart Zwönitz

Zwönitzer helfen – Hilfe in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie stellt viele von uns vor große Herausforderungen. Sonst alltägliche Dinge geraten zu einem fast unüberwindlichen Hindernis. Der tägliche Einkauf zum Beispiel. Doch es gibt viele in unserer schönen Stadt, die Menschen, die dringend Hilfe benötigen, unterstützen wollen. Und wir als Stadtverwaltung wollen helfen, diese Menschen zusammen zu bringen. Dafür stellen wir zwei Angebote …

200 Hoffnungslichter der Kita Regenbogen

Wir, die Kita Regenbogen, haben am 17.12.2020 eine ganz tolle Aktion gestartet und Hoffnungslichter (insgesamt 200 Stück an der Zahl) an unserem Gartenzaun angebracht. Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit wollten wir damit ein Zeichen der Nächstenliebe, Zuversicht und Hoffnung setzen. Es war uns eine Herzensangelegenheit, ein bisschen Licht in die dunkle Zeit zu bringen. …

Bauarbeiten an der Wehrgasse in Niederzwönitz vor Wintereinbruch abgeschlossen

Im Zuge der Umsetzung des Abwasserbeseitigungskonzeptes für Zwönitz war für den Bereich Wehrgasse 1 bis 7, sowie der Bereiche Gartenmarkt, Aldi und Pfennigpfeifer die Anbindung in 2020 geplant. Dazu fanden im Vorfeld bereits eine Reihe von Abstimmungen zwischen dem ZWW und den Anwohnern statt. Die technisch sauberste Lösung war nur unter Beteiligung der Anschlussnehmer möglich. …

Schönste weihnachtliche Dekorationen prämiert

Das ist ein kleiner Rückblick auf eine nicht mehr wegzudenkende, liebgewonnene Ehrung von Bürgern unserer alten Bergstadt, die sich mit dem liebevollen Schmücken ihrer Anwesen, Häuser und Fenster mit traditionell, erzgebirgischer Dekoration hervorgetan haben. Seit nunmehr dreißig Jahren gibt es in Zwönitz mit seinen Ortsteilen den Wettbewerb um die schönste, weihnachtliche Dekoration von Gebäuden, Fenstern …

25 Jahre Werbewelt Pönicke in Zwönitz

Am 01.11.1995 wurde die Zwönitzer Firma Werbewelt Pönicke ins Register des Gewerbeamtes eingetragen. Seit dem sind nun 25 Jahre vergangen. Die Pandemie verhinderte den geplanten Umfang der Feier, um das Jubiläum gebührend zu begehen. Jedoch blickt Iris Pönicke mit Stolz zurück und stellt fest, dass in der Vergangenheit zahlreiche Aufträge realisiert werden konnten. Unter ihr …

Neujahrsgruß 2021 des Bürgermeisters

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner unserer Bergstadt Zwönitz mit ihren Dörfern, am Beginn des neuen Jahres übermittle ich Ihnen meine herzlichen Grüße und wünsche Ihnen Gesundheit, Zufriedenheit und Gottes Segen. Gerade die Sorge um Gesundheit hat das vergangene Jahr geprägt, wie seit Jahrzehnten nicht. Ich selbst hätte nie geglaubt, dass ein kleiner Virus die Weltwirtschaft, ja …

Kalenderfenster am 24.12.*

Kalenderfenster am 24.12. Um 5:00 Uhr früh läuten am 25.12. in der St. Johanniskirche die Glocken zur Christmette, dem Festgottesdienst mit musikalischem Krippenspiel. Chor, Engelschar, Solisten, Orgelspiel und Weihnachtspredigt verkündigen die frohe Botschaft: Christ ist geboren. Ein Mettenbesuch gehört im Erzgebirge zu Weihnachten einfach dazu. https://youtu.be/Z2h9x1slBqo Weissagung aus der traditionellen Christmette in der St. Johanniskirche …

Kalenderfenster am 23.12.*

Kalenderfenster am 23.12. Mettenschicht ist die letzte unter Tage gefahrene Schicht der Bergleute vor dem Christfest und zugleich der Jahresabschluss der Bergleute. Traditionell wird die Mettenschicht des Bergmännischen Traditionsvereins in Zwönitz am Freitag vor dem Christfest mit einer Bergandacht im Huthausgelände gefeiert. Das Bild zeigt einen „Arschledersprung“. Mit diesem kleinen Ritual werden zur Mettenschicht neue …

Kalenderfenster am 22.12.*

Kalenderfenster am 22.12. Die Pyramide auf dem heutigen Bild dreht in Brünlos ihre Runden. Alljährlich wird sie von den Grundschulkindern vor dem 1. Advent angeschoben. Jeder der Zwönitzer Ortsteile hat seine eigenen Traditionen im Advent. Und alle hoffen, dass diese im kommenden Jahr wieder gepflegt werden dürfen. Bei uns im Advent                                        Fredi Richtergekürzt …

Kalenderfenster am 21.12.*

Kalenderfenster am 21.12. Die Tradition der Sternsinger wird von der katholischen Gemeinde gepflegt. Kinder ziehen in der Zeit vom 26.12. bis zum 06.01. von Haus zu Haus. Sie verkünden die Weihnachtsbotschaft, bringen Gottes Segen für das neue Jahr und sammeln Spenden für Kinderprojekte in der ganzen Welt. Aktion Dreikönigssingen der Kath. Gemeinde Zwönitz Weihnachten 2020/21 …

Folgt uns auf Instagram!