Damals im Dezember…Teil 1

Am 6. Dezember 1857 ereignete sich am „Albrechtloch“, das heute zum Wanderpfad „Historische Schieferbrüche“ zwischen Zwönitz, Affalter und Lößnitz gehört, ein schweres Unglück. Ein abstürzender Fels riss Arbeiter, die beim Auspumpen des Wassers beschäftigt waren mit in die Tiefe. Von

Neuer Schwibbogen Huthaus

Nach 20-jährigem Dienst durfte der Schwibbogen am Huthaus des Bergmännischen Traditionsvereins Zwönitz e.V. nun in seine wohlverdiente Rente gehen. Im Beisein der Sponsoren wurde am 25.11.2022 nun ein neuer Schwibbogen feierlich eingeweiht. Zu den Sponsoren gehören die Fernwärmeversorgung Zwönitz und