Wir, die Kita Regenbogen, haben am 17.12.2020 eine ganz tolle Aktion gestartet und Hoffnungslichter (insgesamt 200 Stück an der Zahl) an unserem Gartenzaun angebracht. Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit wollten wir damit ein Zeichen der Nächstenliebe, Zuversicht und Hoffnung setzen. Es war uns eine Herzensangelegenheit, ein bisschen Licht in die dunkle Zeit zu bringen. Um auch zu sagen: wir hoffen, dass Alles wieder gut wird. Die Aktion ist sehr gut angenommen worden. Innerhalb kürzester Zeit waren die meisten Hoffnungslichter schon abgenommen.

Ein kleines Licht geht um die Welt, ein Licht, das jede Nacht erhellt, es öffnet Herzen, lässt sie wieder glauben kann jede Angst und Zweifel rauben spendet Trost und Zuversicht, scheine weiter kleines Licht.

Verfasser unbekannt