Da sind wir Zwönitzer uns einig, dass der diesjährige Weihnachtsbaum wirklich wieder ein super schönes Exemplar ist. Allerdings ist er im Sachsenland nicht der Höchste. Der steht nämlich in Chemnitz und hat eine Höhe von 25,25 Metern. Unser Zwönitzer Weihnachtsbaum erreichte eine Höhe von 16,53 Metern und steht damit auf dem 6. Platz. Vermessen wurden insgesamt 26 Weihnachtsbäume. Die Idee hatte ein Vermessungsbüro in Chemnitz, die diese Aufgabe ihren Auszubildenden übertragen haben, um Übung in dem Verfahren der Turmhöhenbestimmung zu erlangen. Eine schöne Idee, wie wir finden.